Wieviel vorlaufzeit braucht es?

 

Idealerweise können wir mit einer Hochzeitsplanung 12 – 18 Monate im Voraus beginnen. Die lange Vorlaufzeit ist insbesondere entscheidend für die Gewährleistung der Wunsch-Location (diese sind oftmals 1 Jahr im Voraus ausgebucht) sowie für die Auswahl der Partner und Lieferanten.

 

Das heisst nicht, dass wir über ein Jahr nonstop mit euch zusammen an eurer Hochzeit planen. Vielmehr ist es im ersten Schritt wichtig, so früh wie möglich fixe Termine reservieren zu können.

für kurzentschlossene

Ganz viele Paare entscheiden sich weniger als ein Jahr vor der Trauung zu heiraten. Für uns Hochzeitsplaner stellt dies kein Problem dar. Selbstverständlich kann auch in kurzer Zeit (innerhalb weniger Wochen oder Monate) eine Hochzeit auf die Beine gestellt werden. Etwas, was diese Situation abverlangt, ist sicherlich die Bereitschaft zu Kompromissen

 

Ebenso benötigt es für eine eher kleine Teilplanung oder den Schlusscheck für eine Hochzeit keine monatelange Vorlaufzeit.